Mainzigartig Mobil
Mobilitätsmanagement

Das Mobilitätsmanagement der MVG

Als Mainzer Verkehrsunternehmen ist die Mobilität der Mainzer und der Pendler unser tägliches Geschäft. Dabei betreiben wir selbst zwar die Bus- und Straßenbahnlinien – einige davon partnerschaftlich mit anderen Verkehrsunternehmen – aber haben dabei immer die gesamte Mobilitätskette im Auge. Dazu gehört auch der Zugverkehr, die nach/von Mainz verkehrenden ORN-Linien und natürlich auch Ihre Mobilität zu Fuß sowie mit MVGmeinRad.

Manchmal ist die Wahl des Verkehrsmittels für die Fahrzeit entscheidend. Manchmal ist ein kleiner Fußmarsch bequemer als mehrmaliges Umsteigen. Diese vielen kleinen Tipps und Tricks wirkungsvoll und gezielt einzusetzen, das bezeichnen wir als Mobilitätsmanagement.

Das beginnt bereits bei den Kleinen, die mit dem Start in den Kindergarten, die Kindertagesstätte und die Grundschule erstmals mit Bus und Straßenbahn fahren. Hierfür bieten wir mit unserer Mobilitätsmanagerin Regina Gangluff den Kindergärten, Kindertagesstätten und Grundschulen die Busschule an. Dort wird den Kindern unter anderem gezeigt, wie man richtig Bus fährt, wie man sich an der Haltestelle richtig verhält und weshalb es ganz wichtig ist, dass man während der Fahrt festen Halt sucht. 

Unsere Mobilitätsmanagerin berät ebenso gerne vor Ort Senioren in Residenzen oder Heimen. Oder auch Mitarbeiter von Firmen, die für ein JobTicket zu klein sind (unter 100 Mitarbeiter). Oder vielleicht haben Sie auch noch ganz neue Ideen.

In allen Lagen und Bereichen gibt es Punkte, an denen unsere Mobilitätsmanagerin ansetzen kann. Wir bieten Ihnen gerne Beratungen an und freuen uns auf Ihre Anfragen an:

Telefon (0 61 31) 12 77 77
E-Mail verkehrscenter@remove-this.mvg-mainz.de

nach oben