Anhaltende Probleme mit Fahrscheinautomaten

Wie einige Kunden leider bereits selbst erfahren mussten, haben wir mit unseren Fahrscheinautomaten erhebliche Probleme. Zwar können wir viele Probleme selbst beheben, aber bei vielen Automaten fehlen uns noch nicht gelieferte Ersatzteile oder der Hersteller muss wegen schwerwiegenderer Fehler anreisen. Aufgrund dieser anhaltenden Probleme sind wir mittlerweile gezwungen, nicht so stark genutzte und funktionierende Fahrscheinautomaten abzubauen und an stark frequentierte Standorte mit defekten Automaten zu versetzen.

So werden die Automaten an den Haltestellen Friedrich-Ebert-Platz (Ginsheim) und Lessingstraße (Neustadt) abgebaut und dafür an Hauptbahnhof und Hauptbahnhof West versetzt. In Ginsheim weichen Sie bitte auf die Vorverkaufsstelle in der Rheinstraße 24, in der Neustadt auf die Vorverkaufsstelle in der Boppstraße 70 aus. Sobald die Automaten wieder funktionstüchtig sind, werden wir diese selbstverständlich wieder aufbauen.

Wir bitten vielmals um Verständnis für diese Entscheidung und bitten aber auch gleichzeitig, die daraus entstehenden Unannehmlichkeiten vielmals zu entschuldigen.

zurück05.05.2015


Neueste Änderung

Verstärktes Fahrangebot und Sonderfahrkarten zu Helau-Preisen an den Fastnachtstagen 2017

Zu vielfältigen Umleitungen und Fahrplanänderungen in unserem Fahrtenangebot führt das närrische Treiben an den Fastnachtstagen im Stadtgebiet Mainz und in mehreren Vororten. Deshalb verstärken wir unser Fahrangebot und bieten Ihnen Sonderfahrkarten zu Helau-Preisen.

Neueste Aktion

Mainzelbahn-Videos

Die Bauarbeiten der Mainzelbahn-Strecke dokumentieren wir mit kurzen Videobeiträgen.

Neueste Pressemitteilung

Busse und Straßenbahnen müssen weichen

Sperrung der Bahnhofstraße – Umleitung der Buslinien und Schienenersatzverkehr ab 1. März