Mainzigartig Mobil
Presse

Liebe Leut' es ist was dran, Mainzer kommen besser an

Aktuelle Pressemitteilungen der Mainzer Verkehrsgesellschaft

Sie haben Fragen zu einer unserer Pressemitteilungen, benötigen Pressebilder oder eine Drehgenehmigung für unsere Fahrzeuge? Wenden Sie sich bitte an unseren Pressesprecher.

Pressesprecher der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Michael Theurer
E-Mail michael.theurer@remove-this.mvg-mainz.de
Telefon (0 61 31) 12 60 60
Telefax (0 61 31) 12 60 24

Umleitungen werden aufgehoben16.08.2017

MAINZ. Die Buslinien 55 und 56 der Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) fahren ab Samstag, 19. August, 4 Uhr, zwischen Finthen und Friedrich-von-Pfeiffer-Weg wieder auf den regulären Linienwegen und nach den ursprünglichen Fahrplänen. Die Umleitung der Linie 54 ist dagegen bereits aufgehoben worden.

Buslinie 28 wird umgeleitet10.08.2017

MAINZ. Die Linie 28 wird ab Montag, den 14.08.2017, in Fahrtrichtung Mombacher Tor umgeleitet. Grund hierfür ist die durch Bauarbeiten fehlende Wendemöglichkeit für Busse im Bereich des ORN-Betriebshofes in der Mombacher Straße.

Fahrplanänderungen zum Schulstart09.08.2017

MAINZ. Die Mainzer Verkehrsgesellschaft (MVG) wird zum Schulbeginn am kommenden Montag, 14. August 2017, einige Fahrplanveränderungen umsetzen. So wird ab der kommenden Woche die bisherige Umleitung der Linien 9 (Ri. Schierstein), 67 (Ri. Wallaustraße) und 76 (Ri. Rheinallee - Gonsenheim) am Hauptbahnhof geändert: Die Linien bedienen wieder ganztägig die normalen Haltestelle H anstatt der Ersatzhaltestelle in Alicenstraße.

Verkehrsbetriebe läuten die Zukunft des ÖPNV ein01.08.2017

Rheinland-Pfalz und Hessen fördern Aufbau einer innovativen Wasserstofftankstelle für Brennstoffzellenbusse der MVG und ESWE Verkehr.

Erschütterungen: Mainzelbahn hält Werte ein11.07.2017

Messergebnisse der Gutachter in Bretzenheim liegen vor – MVG diskutierte mit Anwohnern die weiteren Schritte.

Teil der Busse fährt weiter über Schillerplatz29.06.2017

MAINZ. Die Mainzer Verkehrsgesellschaft und die Stadt haben eine Lösung erarbeitet, die den Händlern rund um den Schillerplatz bei den ab kommenden Montag, 3. Juli 2017, anstehenden weiteren Gleisarbeiten in der Schillerstraße entgegenkommt:

Umleitungen für Busse in der Innenstadt29.06.2017

MAINZ. Ab Montag, 3. Juli, gehen die Bauarbeiten im Bereich der Schillerstraße weiter. Die Buslinien 28, 54, 55, 56, 57, 60, 61, 62, 63, 66, 90, 91, 92, 99 und die Busse des Schienenersatzverkehrs (52, 53 und E) müssen ab nächster Woche daher wieder über die Große Langgasse umgeleitet werden. Mit einem Ende der Maßnahme ist vermutlich zum Ende der Sommerferien zu rechnen.

Pressemitteilungen 1 bis 7 von 33
erste Seite zurück 1 2 3 4 5 vor letzte Seite
nach oben