Mainzigartig Mobil
Aktionen

Ab sofort erhältlich: Mainzer Ferienkarte 2017 mit MVG-Aktionen

Das Amt für Jugend und Familie organisiert immer in den Sommerferien für Mainzer Kinder und Jugendliche die Ferienkarte – 2017 bereits zum 47. Mal. Auch in diesem Jahr berechtigt die Ferienkarte zur freien Nutzung der Busse und Straßenbahnen in Mainz und Wiesbaden. Zudem ist die MVG auch wieder mit mehreren Aktionen dabei.

Die Ferienkarte besteht aus einem Stammangebot und über 400 Einzelveranstaltungen. Zum Stammangebot zählt zum Beispiel die kostenlose Nutzung der Busse und Straßenbahnen in Mainz und Wiesbaden, zu den Einzelveranstaltungen Tagesferienfahrten und andere Aktionen. Teilnehmen an der Ferienkarte können Mainzer Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Erhältlich ist die Ferienkarte unter anderem in der RMV-Mobilitäts-Beratung im Verkehrs Center Mainz, Bahnhofplatz 6A, zu einem Preis von 26,- EUR. Sie ist von Samstag, 1. Juli 2017 bis einschließlich Sonntag, 13. August 2017 gültig. 

Alle weiteren Standorte, an denen die Ferienkarte erworben werden kann, sowie weitere Informationen finden Sie unter www.jugend-in-mainz.de/ferienkarte.html.

MVG-Aktionen

Mittwoch, 5. Juli 2017: Alle Teilnehmer können einmal selbst eine Straßenbahn fahren. Sie bekommen alles Wissenswerte erklärt und erhalten nach einer Testfahrt das Straßenbahnfahrer-Diplom überreicht.

Montag, 10. Juli 2017: Alle Teilnehmer können bei der Betriebsbesichtigung einen Blick hinter die Kulissen der Mainzer Verkehrsgesellschaft werfen und alles rund um Busse, Bahnen und Fahrräder kennenlernen.

Mittwoch, 12. Juli 2017: An diesem Tag werden den Kindern und Jugendlichen die vielfältigen und wichtigen Themen rund um das Busfahren erklärt und nähergebracht. Auch die Praxis kommt nicht zu kurz.

zurück14.06.2017


nach oben