Mainzigartig Mobil
Änderungen

Umleitungen und Verlegung von Haltestellen in Kostheim ab 27.3.

Aktualisierung (11. Mai 2017): Ab Dienstag, 16. Mai, 4 Uhr treten geänderte Umleitungen und Haltestellenverlegung in Kraft.

Wegen Bauarbeiten ist die Hauptstraße in Kostheim zwischen Am Mainzer Weg und Winterstraße nur noch in eine Richtung befahrbar. Daher müssen die Buslinien 33, 54, 55, 56, 91 und N7 ab Montag, 27. März, 4 Uhr bis auf Weiteres umgeleitet und Haltestellen verlegt werden.

Ab Dienstag, 16. Mai, 4 Uhr

Haltestelle Luisenstraße

Fahrtrichtung Mainz bzw. Wiesbaden
Die Haltestelle wird aufgehoben. Es werden folgende (Ersatz-)Haltestellen bedient:

  • Linien 33 und N7: Haltestelle Viktoriastraße der Linie 56 Richtung Mainz
  • Linien 54, 55 und 91: Ersatzhaltestelle Luisenstraße, vor der Einmündung in die Luisenstraße

Fahrtrichtung Winterstraße bzw. Ginsheim / Bischofsheim
Ab dem 16. Mai kann wieder die reguläre Haltestelle Luisenstraße bedient werden.

Haltestelle Rampe

Die Haltestelle Rampe muss in Fahrtrichtung Ginsheim bzw. Bischofsheim um ca. 150 Meter zurück verlegt werden.

Übersicht der Änderungen nach Linie

Linien 33 und N7
In Fahrtrichtung Wiesbaden wird anstelle der Haltestelle Luisenstraße die Haltestelle Viktoriastraße (der Linie 56 in Richtung Wackernheim) bedient.

In Fahrtrichtung Winterstraße kann wieder die reguläre Haltestelle Luisenstraße bedient werden.

Linien 54, 55 und 91
In Fahtrichtung Mainz wird an der Haltestelle Luisenstraße eine Ersatzhaltestelle vor der Einmündung in die Luisenstraße bedient.

In Fahrtrichtung Ginsheim bzw. Bischofsheim kann wieder die reguläre Haltestelle Luisenstraße bedient werden. Die Haltestelle Rampe muss dagegen um ca. 150 Meter in zurückverlegt werden.

Linie 56
In Fahrtrichtung Winterstraße kann wieder die reguläre Haltestelle Luisenstraße bedient werden. Damit fährt die Linie in beiden Richtungen wieder auf dem regulären Linienweg.

Bis einschließlich Montag, 15. Mai

Haltestelle Luisenstraße

Fahrtrichtung Mainz bzw. Wiesbaden
Die Haltestelle wird aufgehoben. Ersatzweise wird von den Linien 33, 54, 55, 56, 91 und N7 die Haltestelle Viktoriastraße (der Linie 56 Richtung Wackernheim) bedient.

Fahrtichtung Winterstraße bzw. Ginsheim / Bischofsheim
Die Haltestelle kann nicht mehr bedient werden. Es werden Ersatzhaltestellen eingerichtet:

  • Auf der Kostheimer Landstraße vor der Kreuzung zur Straße Am Mainzer Weg: Diese Haltestelle wird von den Linien 54 und 55 bedient.
  • Auf der Hauptstraße vor der Einmündung in die Winterstraße: Diese Haltestelle wird von den Linien 33, 54, 55, 56, 91 und N7 bedient.

Übersicht der Änderungen bei den einzelnen Linien

Linien 33 und N7 in Richtung Wiesbaden
Anstelle der Haltestelle Luisenstraße wird die Haltestelle Viktoriastraße (der Linie 56 in Richtung Wackernheim) bedient.

Linien 33 und N7 in Richtung Winterstraße
An der Haltestelle Luisenstraße wird die Ersatzhaltestelle auf der Hauptstraße vor der Einmündung in die Winterstraße bedient.

Linien 54 und 55 in Richtung Klein-Winternheim bzw. Finthen
Anstelle der Haltestelle Luisenstraße wird die Haltestelle Viktoriastraße (der Linie 56 in Richtung Wackernheim) bedient.

Linien 54 und 55 in Richtung Ginsheim bzw. Bischofsheim
An der Haltestelle Luisenstraße werden die Ersatzhaltestelle auf der Kostheimer Landstraße vor der Kreuzung Am Mainzer Weg und die Ersatzhaltestelle auf der Hauptstraße vor der Kreuzung zur Winterstraße bedient.

Linie 56 in Richtung Wackernheim
Es wird wieder der reguläre Linienweg mit Bedienung der Haltestelle Viktoriastraße gefahren.

Linie 56 in Richtung Winterstraße
An der Haltestelle Luisenstraße wird die Ersatzhaltestelle auf der Hauptstraße vor der Einmündung in die Winterstraße bedient.

Linie 91 in Richtung Lerchenberg
Anstelle der Haltestelle Luisenstraße wird die Haltestelle Viktoriastraße (der Linie 56 in Richtung Wackernheim) bedient.

Linie 91 in Richtung Ginsheim
An der Haltestelle Luisenstraße wird die Ersatzhaltestelle auf der Hauptstraße vor der Einmündung in die Winterstraße bedient.

zurück11.05.2017


nach oben