Mainzigartig Mobil
Änderungen

Umleitung der Linie 66 in Nieder-Olm ab 31.3.

Aktualisierung (24. April 2017): Die seit 10. April aktive und ursprünglich bis 21. April geplante Umleitung wegen der Sperrung der Ingelheimer Straße bleibt bis auf Weiteres bestehen.

Ab Montag, 10. April, 4 Uhr bis auf Weiteres

Linie 66 ab Nieder-Olm/Bahnhof über Weinbergring Richtung Hechtsheim
Ab der Haltestelle Nieder-Olm/Bahnhof über Haltestelle Nieder-Olm/Kirche zur Haltestelle Zum Loh und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Eckes-Halle und Seniorenresidenz entfallen.

Linie 66 aus Richtung Hechtsheim über Weinbergring zum Nieder-Olmer Bahnhof
Ab der Haltestelle Jahnstraße über Haltestelle Nieder-Olm/Kirche zur Haltestelle Nieder-Olm/Bahnhof und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Seniorenresidenz, Eckes-Halle und Bahnhofstraße entfallen.

Linie 66 ab Hechtsheim mit Ziel Lerchenberg
Ab der Haltestelle Nieder-Olm/Bahnhof über Ludwig-Eckes-Allee – Birkenweg – Haltestelle Schulzentrum (Mast 3) – Maler-Metten-Weg – Pariser Straße – Haltestelle Eckes-Halle und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestelle Bahnhofstraße entfällt.

Linie 66 ab Lerchenberg mit Ziel Hechtsheim
Linienweg unverändert.

Nach Aufhebung der Sperrung der Ingelheimer Straße und bis auf Weiteres

Linie 66 ab Nieder-Olm/Bahnhof über Weinbergring Richtung Hechtsheim
Ab der Haltestelle Nieder-Olm/Bahnhof über Haltestelle Nieder-Olm/Kirche zur Haltestelle Zum Loh und ab dort weiter auf dem regulären Linienweg. Die Haltestellen Eckes-Halle und Seniorenresidenz entfallen.

Linie 66 aus Richtung Hechtsheim über Weinbergring zum Nieder-Olmer Bahnhof
Linienweg unverändert.

Linie 66 ab Hechtsheim mit Ziel Lerchenberg
Ab der Haltestelle Nieder-Olm/Bahnhof über Haltestelle Nieder-Olm/Kirche – Haltestelle Seniorenresidenz/Mühlweg zur Haltestelle Gewerbegebiet und weiter auf dem regulären Linienweg.

Linie 66 ab Lerchenberg mit Ziel Hechtsheim
Linienweg unverändert.

zurück24.04.2017


nach oben