Mainzigartig Mobil
Änderungen

Mit Bus und Bahn zum Mainzer Oktoberfest 2017

Auch zum diesjährigen Oktoberfest, das von Donnerstag, 12. bis Sonntag, 29. Oktober auf dem Messegelände in Hechtsheim stattfindet, setzen wir wieder die Messelinie von und zur Messe ein. Reservierte Einlasskarten gelten darüber hinaus gleichzeitig als Fahrschein.

An allen Veranstaltungstagen pendelt die Messelinie bis in die Nacht zwischen Mühldreieck (Anschluss von/zur Straßenbahn) und Messe. Einzelne Fahrten beginnen tagsüber bereits ab Mainz/Hauptbahnhof bzw. werden nachts bis zum Hauptbahnhof verlängert.

Von Donnerstag, 12. bis Sonntag, 15. Oktober werden dagegen sämtliche Fahrten der Messelinie von der Messe über Mühldreieck und Universitätsmedizin von/bis Hauptbahnhof geführt. Am 15. Oktober fahren die Busse in Richtung Hechtsheim über Schillerplatz – hier: Ersatzhaltestelle in der Ludwigsstraße vor Café Extrablatt – anstelle Universitätsmedizin.

Veranstaltungstage:

  • Donnerstag, 12. bis Sonntag, 15. Oktober
  • Mittwoch, 18. bis Sonntag, 22. Oktober
  • Donnerstag, 26. bis Sonntag, 29. Oktober

Zusätzlich ist das Festgelände von der Haltestelle Messe Ost mit einem Fußweg von ca. 5 bis 10 Minuten zu erreichen. Hier halten die Linien 66, 67 und die ORN-Linie 660. Darüber hinaus werden einzelne (Abend-)Fahrten der Linien 67 in Fahrtrichtung Innenstadt über die Haltestelle Messe vorm Haupteingang geführt.

Informationen zu Zusatzfahrten der ORN finden Sie auf der RNN-Internetseite unter www.rnn.info

Einlasskarte = Fahrschein
Auch in diesem Jahr sind die reservierten Einlasskarten, die den Besuchern zugeschickt werden, ein sogenanntes KombiTicket. Sie gelten am aufgedruckten Tag gleichzeitig als Fahrscheine im RMV-Tarifgebiet 6500 (Mainz/Wiesbaden) und im kompletten Rhein-Nahe Nahverkehrsverbund (RNN) von drei Stunden vor bis drei Stunden nach der Veranstaltung für die Hin- und Rückfahrt.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zum Mainzer Oktoberfest erhalten Sie auf www.oktoberfest-in-mainz.de

zurück05.10.2017


nach oben